Restaurantführer - Polnische Restaurants in Deutschland

Dieser Restaurantführer für Lokale mit polnischer Küche in Deutschland basiert auf eigenen Recherchen des Autors sowie auf Mitteilungen und Anregungen von Betreibern polnischer Gastronomie in Deutschland und von Gästen.

Hinweise auf Veränderungen oder noch nicht eingetragene Lokalitäten werden gern angenommen. Wenn Sie als Inhaber eines polnischen Restaurants über keine eigene Website verfügen, können Sie Ihr Haus gern kostenlos auf einer Extra-Seite hier ausführlicher vorstellen.


Warum heißt diese Website Kapusniak?

Zuerst war die Idee, eine Website zu gestalten, um Restaurants, die sich der polnischen Küche verschrieben haben, vorzustellen und nach Bundesländern und Städten geordnet auffindbar zu machen.

Nachdem die ersten Daten zusammengetragen und das Layout der Seite in groben Zügen schon feststand, stellte sich die Frage nach einem sinnvollen Domainnamen, der dem Restaurantführer gleichzeitig auch seinen Namen geben sollte. Dieser Name sollte nicht zu lang sein, thematisch passen und einprägsam sein.

Meine Wahl fiel dann schlicht und einfach auf den Namen einer Suppe, eben "Kapusniak" - Der Name ist kurz, läßt sich gut merken und (was für polnische Gerichte nicht immer oder eher selten der Fall ist) läßt sich auch für deutsche Zungen leicht aussprechen.

Kapusniak ist also eine Suppe, genauer eine Kohlsuppe auf Basis von Sauerkraut. Ob dies nun das polnische Nationalgericht schlechthin ist? Sicherlich nicht. Aber es ist das Gericht, an das ich persönlich zuerst bei polnischer Küche denke. Und Kapusniak ist in gewisser Weise doch typisch für die polnische Küche: bodenständig und deftig.


Lokale neu eingetragen

Neu eingetragene Lokale mit polnischer Küche finden Sie in:

Empfehlungen & Links